BMW Group Bericht 2020

WIR MACHEN NICHT
NACHHALTIGKEIT BEI BMW.
WIR MACHEN BMW NACHHALTIG.

OLIVER ZIPSE

Die BMW Group sieht in der Verbindung von Fahrfreude und der Verantwortung für nachhaltiges Handeln ein klares Differenzie­rungs­merkmal.

Nachhaltigkeit ist fest im Kern der Unternehmens­strategie verankert. Von Anfang an beziehen wir ökonomische, aber auch ökologische und soziale Effekte in unsere Aktivitäten und Planungen ein.

OLIVER ZIPSE
VORSITZENDER DES VORSTANDS DER BMW AG

Unsere Entscheidungen treffen wir INTEGRIERT. Unsere Kundinnen und Kunden können sicher sein: Sie erleben hoch innovative und emotionale Produkte. Dafür steht die BMW Group als nachhaltig denkendes und handelndes Unternehmen.

Erfahren Sie mehr darüber

Wie die BMW Group Werte schafft

TECHNOLOGIE IST FÜR UNS DER SCHLÜSSEL, UNSERER ÖKOLOGISCHEN UND GESELLSCHAFTLICHEN Verantwortung GERECHT ZU WERDEN UND ALS UNTERNEHMEN ERFOLGREICH UND PROFITABEL ZU SEIN.
OLIVER ZIPSE

Unser konsequent nachhaltiges Handeln sichert uns einen Wettbewerbsvorteil.

2012 hatten wir zehn strategische Nachhaltigkeitsziele bis 2020PDF formuliert. Mission erfüllt: Wir haben die CO2-Emissionen unserer EU-Neuwagenflotte von 1995 bis 2020 mehr als halbiert. Unsere Werke weltweit beziehen ausschließlich Grünstrom. Unser Frauenanteil in Führungsfunktionen liegt über unserem Zielkorridor.

PDF-BERICHTZiele 2020
NACHHALTIGKEITSZIELE 2020 ERREICHT.
DREI BEISPIELE:

Wir sind den Zielen des Pariser Klimaabkommens verpflichtet. Dafür haben wir uns konkrete, wissenschafts­basierte ZIELE FÜR 2030PDF gesetzt:

Um mindestens ein Drittel sollen die CO2-Emissionen je Fahrzeug über den Lebenszyklus sinken. Das geschieht durch Innovation, nicht Kompensation.

Im Einzelnen reduzieren wir die CO2-Emissionen in der Produktion um 80%, in der Nutzungsphase um mehr als 40% und in der Lieferkette um mindestens 20%. Hier leiten wir sogar eine Trendumkehr ein und senken die Emissionen. In der Lieferkette würde die Zunahme der E-Mobilität ohne Gegenmaßnahmen sogar zu einem Anstieg der CO2-Emissionen um rund ein Drittel führen.

PDF-BERICHTStrategische Ziele

OLIVER ZIPSE

ZUR STRATEGISCHEN AUSRICHTUNG DER BMW GROUP

DIE WICHTIGSTEN ZIELE
DER BMW GROUP

Strategie­ziele

  • > 10%

    EBT-Marge im Konzern
  • ↑ 8-10%

    EBIT-Marge im Segment Automobile
  • ≥ 40%

    Return on Capital Employed im Segment Automobile

2025

  • ↑ ≥ 25%

    Mindestanteil von elektrifizierten Automobilen an den Gesamtauslieferungen
  • ↑ 22%

    Anteil von Frauen in Führungsfunktionen in der BMW Group

2030

  • ↓ 80%

    Reduzierung CO2-Emissionen je Fahrzeug in der Produktion (Bezugsjahr 2019)
  • ↓ > 40%

    Reduzierung CO2-Emissionen in der Nutzungsphase des Fahrzeugs je gefahrenem Kilometer (Bezugsjahr 2019)
  • ↓ ≥ 20%

    Reduzierung CO2-Emissionen in der Lieferkette (Bezugsjahr 2019)

Weit voraus zu denken und die Komplexität in unserer Industrie zu beherrschen – das zeichnet die BMW Group aus. So sind und bleiben wir erfolgreich.

Ihr Oliver ZipseVORSITZENDER DES VORSTANDS DER BMW AG

WIR HABEN IM ABGELAUFENEN GESCHÄFTSJAHR BEWIESEN, DASS WIR HERAUSFORDERNDE SITUATIONEN BEHERRSCHEN – UND GLEICHZEITIG DIE RICHTIGEN WEICHEN FÜR DIE ZUKUNFT STELLEN KÖNNEN.
NICOLAS PETER

Das Thema Nachhaltigkeit haben wir noch stärker in die Unternehmens­entscheidungen integriert. Auch in der Transparenz gegenüber unseren Stakeholdern gehen wir einen Schritt weiter. Unser erster integrierter Konzernbericht verbindet Finanzbericht und Nachhaltigkeits­bericht.

NICOLAS PETER
MITGLIED DES VORSTANDS DER BMW AG, FINANZEN

Wir legen transparent und nach international anerkannten Standards dar, wie Nachhaltig­keits­aktivitäten unsere WERTSCHÖPFUNGPDF beeinflussen.

PDF-BERICHTWie die BMW Group Werte schafft

NICOLAS PETER

ZUM INTEGRIERTEN BERICHT

Wir haben 2020 unsere Fähigkeit bewiesen, unter hoch volatilen Bedingungen schnell und flexibel zu handeln. Im ersten Halbjahr haben wir mit einem konsequenten Kostenmanagement die Voraussetzungen geschaffen, um die Markterholung des zweiten Halbjahres ergebniswirksam zu nutzen. Dabei haben wir uns gegenüber unseren Stakeholdern als zuverlässiger Partner erwiesen.

Unsere Perspektive ist immer langfristig, und unsere Entscheidungen zielen darauf ab, nachhaltig Werte zu schaffen – auf der Basis von Profitabilität und durch Wachstum.

Für das Geschäftsjahr 2021 gehen wir trotz des volatilen und durch die Pandemie belasteten Umfelds von einem Aufwärtstrend bei der Geschäftsentwicklung aus.

Ihr Nicolas PeterMITGLIED DES VORSTANDS DER BMW AG, FINANZEN

Guided Tour

Ausgewählte
Kennzahlen 2020
  • AUTOPLAYca. 90 Sek.

COOKIE RICHTLINIEN

bmwgroup.com verwendet Cookies (auch von Drittanbietern), um Informationen über die Nutzung der Website durch die Besucher zu sammeln. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten, unsere Website ständig zu verbessern und Ihnen Angebote zu unterbreiten, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind. Mit dem Klick auf den Button „Cookies akzeptieren“ erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf Mehr Informationen.
For better experience turn your phone